Führung

Führung

Führen heißt alle Bereiche und Beteiligten auf die Gesamtzielsetzung des Unternehmens auszurichten und auch in Krisensituationen die Richtung vorzugeben.

Hierfür bedarf es neben Methodenkenntnissen einer besonderen inneren Haltung, Authentizität und Glaubwürdigkeit. Die Entwicklung eines eigenen Führungsstils sowie Kenntnisse über Verhaltens- und Reaktionsmuster innerhalb einer Gruppe gehören gleichermaßen dazu. Selbstmanagement, Delegation, Eigen- und Fremdmotivation, Verhandlung und Konfliktlösung sind die Erfolgsfaktoren einer erfolgreichen Führungskraft.

Die Seminare sind geeignet für erfahrene Führungskräfte aller Ebenen, für neue Führungskräfte, auch solchen, die aus dem Kollegenkreis aufsteigen und im Rahmen eines Führungskräfte-Entwicklungsprogramms.