Wir tragen zu einer nachhaltigen Veränderung im Bewusstsein von Menschen und im Miteinander von Menschen bei. Das ist der Auftrag, den wir in unserer Akademie leben. Dieser Grundsatz leitet uns durch unsere tägliche Arbeit mit Menschen. Darüber hinaus gibt es Bereiche, zu denen wir wenig Zugang haben. Insbesondere wenn es um die Bedürfnisse und Rechte von Menschen geht, die weniger privilegiert sind als wir hier am Sitz unserer Akademie im blühenden Bayern in Deutschland. Meist dienen wir Unternehmen in der Welt, denen es wirtschaftlich gut geht und deren Mitarbeiter ein geregeltes und würdiges Einkommen bekommen. Menschen, die nicht ihren gesicherten Platz in der Arbeitswelt haben, begegnen wir kaum durch unsere reguläre Arbeit. Ebenso erschweren uns die Unkenntnis der regionalen Sprachen und Kulturen die direkte Unterstützung. Wir sind dankbar, ein Netzwerk an Helfern aufgebaut zu haben, mit deren Hilfe wir benachteiligten Menschen dienen können.

Wir legen im Rahmen unserer CSR Verantwortung bewusst unser Augenmerk auf Hilfe zur Selbsthilfe. Wir stärken Organisationen, Initiativen und Familien durch Mittel, Vorträge, Workshops und Gespräche. um Menschen in ihre Unabhängigkeit und Selbststeuerung zu begleiten.

Vortrag Indien 1

1. Tangkhul Shanao Ngarumsaklong Delhi, Tangkhul Women's League Delhi

Das ist eine private Organisation mit ca. 100 Mitgliedern, die Frauen aus dem Bundestaat Manipur im Nordosten Indiens unterstützt. Die Mitglieder setzten sich vor Ort für ihre Stammesschwestern ein, um sie vor Ausbeutung und Missbrauch zu schützen. Die mangelnde Infrastruktur der Sicherheitskräfte, die geographischen Gegebenheiten und die politischen Machtverhältnisse vor Ort machen es dem indischen Staat schwer, Vergehen an Frauen zu verhindern und zu ahnden. Die Aktivisten zeigen sich mutig und entschlossen und dabei besonnen.

Auch die Frauen aus dieser Region, die nach Delhi kommen, um Arbeit zu finden, benötigen Begleitung. Alles ist fremd und Frauen und Männer aus dem Nordosten Indiens stellen eine Minorität dar. Minoritäten werden, wie in Deutschland auch, teilweise diskriminiert. Diese Organisation bietet Beratung, Selbstverteidigungskurse und Ermutigungen an, die den Mitgliedern sehr helfen. Es ist eine friedliche Gemeinschaft, die religionsunabhängig an das Höhere glaubt und Frieden und Gleichberechtigung anstrebt.

 Vortrag Indien 2

2. Ausbildungsermutigung und Karriereberatung für Schüler

in Teinem im Bundesstaat Manipur im Nordosten Indiens.

In dieser durch karge Landwirtschaft geprägten Region werden in den Familien alle Hände zur Bearbeitung der Felder benötigt. Schulen werden hier oft nur bis zur Erfüllung der Schulpflicht besucht. Jedes Jahr informieren wir Lehrer, Eltern, Kinder und ganze Dörfer über die Notwendigkeit einer weiterführenden Ausbildung. Damit ist der Familie längerfristig viel mehr gedient und das Familieneinkommen kann unabhängig vom Wetter abhängigen, landwirtschaftlichen Ertrag gesichert werden.

Pin It

Copyright © 2019 Business Coaching Academy. All Rights Reserved.